EPE & EPP

Mit dem besonders flexiblen EPE (expandiertes Polyethylen) kann eine besonders gute Stoßdämpfung für zerbrechliche Erzeugnisse erzielt werden.

Das widerstandsfähigere EPP (expandiertes Polypropylen) wurde von einem der anspruchsvollsten Industriezweige, nämlich der Automobilindustrie, sowohl als Material für zahlreiche Autoteile als auch als wiederverwendbare Verpackung gewählt.

Auch viele andere Branchen haben sich für EPP als wiederverwendbare Verpackung entschieden. EPP ist ein Material, das eine Reihe wiederholter Stöße absorbieren kann. Es wird außerdem zur Herstellung spezieller Teile im Krankenhaussektor verwendet. 

Häufig verwendet wird EPP auch in der HVAC branche: Gehäuse für Kühl-, Klima-, Heiz- und Kellelsysteme, usw.

EPP bietet zahlreiche Entwicklungsmöglichkeiten und Problemlösungen für die unterschiedlichsten Anwendungen.